Mit gutem Gefühl ins Homeoffice

HANSALOG GRUPPE erneut als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet

Ankum, Februar 2021

Wieder ist das Softwareunternehmen HANSALOG mit dem Siegel „Familienfreundliche Arbeitgeber” vom Landkreis Osnabrück, Fachdienst Jugend Familienbündnis der Region Osnabrück, ausgezeichnet worden. Die HANSALOG GRUPPE ist ein gelungenes Beispiel für eine hervorragende Work-Life-Balance in der Arbeitswelt.

Wer gerne zur Arbeit geht, ist effektiver, seltener krank und ausgeglichener. Zu diesem Schluss ist die HANSALOG Unternehmensgruppe schon vor Jahren gekommen. Die Softwareentwickler haben sich als Familienunternehmen auch die Familienfreundlichkeit auf ihre Fahne geschrieben und diesen Anspruch beispielhaft umgesetzt. 

Das Wohl der Angestellten steht bei HANSALOG mit vielen Angeboten im Vordergrund: Von flexiblen Arbeitszeitmodellen, über die Möglichkeit des Homeoffice bis hin zu Zuschüssen zur Kinderbetreuung. Eine ausgewogene Work-Life-Balance wird in der HANSALOG Unternehmensgruppe großgeschrieben. „Wir wissen aus eigener Erfahrung, wie wichtig es ist, die Ansprüche der Familie mit denen des Jobs zu vereinbaren” erläutert  Firmengründer Franz Jürgens. „Für viele Eltern ist es eine tägliche Herausforderung, diesen Ansprüchen gerecht zu werden und wir als Arbeitgeber wollen unsere Arbeitnehmer dabei aktiv unterstützen.” 

Neben betrieblicher Altersvorsorge und erweitertem Erziehungsurlaub steht auch das körperliche Wohl der Angestellten im Vordergrund. Angebote wie Rückenschule oder Yoga Klassen im (Online)Fitnessstudio, die Nutzung des E-Bike-Leasing, die Verfügbarkeit eines Betriebsarztes als auch frisches Obst und Getränke im Unternehmen fördern einen gesunden Lifestyle am Arbeitsplatz. Ein Highlight des Jahres ist für viele Mitarbeiter das immer gut besuchte Sommerfest: Hier trifft Experte auf Jungspund, Routinier auf Starter.

Eine Gewinnbeteiligung und ein Prämiensystem spornen Angestellte an. Dank des von HANSALOG finanzierten Jobtickets wird kostenlos im Nahverkehr gefahren. Wer sich bei HANSALOG weiter fortbilden möchte, wird ebenfalls unterstützt: Neben umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten durch individuelle Schulungen oder Seminare können Studienzuschüsse beantragt werden.

Last but not least ist es für die HANSALOG Unternehmensgruppe – mit Standorten in Ankum, Hamburg, Dortmund und München – selbstverständlich, dass Frauen genauso große Chancen haben, die Karriereleiter hinaufzusteigen, wie Männer. Ein Drittel der Führungsriege im Unternehmen sind Frauen.

Ausführliche Informationen zur Unternehmensphilosophie der HANSALOG GRUPPE findet man in der Verlagsbeilage „Familienfreundliche Arbeitgeber” der Neue Osnabrücker Zeitung vom 27. Februar 2021.

 

Weitere Informationen zum Thema unter:

www.wigos.de
www.familienfreundliche-arbeitgeber-os.de

HANSALOG Kontakt

Was wollen Sie uns mitteilen.

* = Pflichtfelder