• HANSALOG die Software für das Personalwesen. Zeitwitschaft

Zeitwirtschaft

Flexibilität will geplant sein

Flexible Arbeitszeitmodelle sind ein wichtiges Instrument des Personalmanagements, um die Arbeitszeiten an der Auftragslage und an Kundenbedürfnissen zu orientieren. Auch die Interessen der Mitarbeiter spielen eine große Rolle. Sie brauchen Flexibilität, um Leben und Arbeit in Einklang zu bringen. Die integrierte Zeitwirtschaftslösung hilft Ihnen dabei, den Ausgleich der Interessen zu schaffen.

Mit unserer Zeitwirtschaftslösung können Sie alle denkbaren Zeitmodelle abbilden. Alle gesetzlichen und tariflichen Bestimmungen sowie Ihre betrieblichen Vereinbarungen zu berücksichtigen, wird Ihnen leicht fallen.

Ihr Vorteil: Durch perfekte Steuerung der Arbeitszeiten vermeiden Sie Überstunden auf der einen und Engpässe auf der anderen Seite. So stellen Sie die Wirtschaftlichkeit Ihres Personals sicher.

Die Software bewertet die Zeitdaten und übergibt sie an die Entgeltabrechnung. Das Erfassen von Stundenzetteln gehört der Vergangenheit an. Die Zeitdaten können Sie nach Bedarf auswerten. In Verbindung mit den Entgeltdaten erhalten Sie so ein umfassendes Bild davon, wie wirtschaftlich Standorte oder Projekte laufen. Unsere Lösung kann noch mehr, z. B. die Zutrittskontrolle.

Oberfläche

Papierlos, zeit- und ortsunabhängig

Die Zeitwirtschaft lässt sich papierlos, zeit- und ortsunabhängig anwenden. Über einen personalisierten Portalzugang können Urlaubsanträge, Fehlzeiten, Korrekturbelege bequem von den Mitarbeitern erfasst werden. Genehmigungen erteilen Vorgesetzte ebenfalls online per E-Mail in Outlook oder Lotus Notes. Erfassen, genehmigen, buchen geschieht in Minutenschnelle.

Damit drücken Sie nicht nur auf das Tempo, sondern sichern auch noch die Datenaktualität und schaffen Raum für andere Aufgaben. So steigert man die Effizienz in der Personalverwaltung. Portale sind nicht die einzige Möglichkeit, Arbeitszeiten zu erfassen. Hardware-Schnittstellen bestehen zum einen zu Terminals, zum anderen lässt sich die Zeitwirtschaft auch mit PDAs nutzen.

 

Personalsoftware Personalwesen Entgeltabrechnung
Features

In Time – in Budget

Die moderne Arbeitswelt erfordert den bewussten Umgang mit Zeit. Schnelles, flexibles Handeln ist in allen Branchen ein wichtiger Wettbewerbsfaktor. Mit den Lösungen unserer Partner können Sie verschiedenste Arbeitszeitmodelle umsetzen, darunter auch Ampelkonten zur besseren Steuerung bzw. Vermeidung von Überstunden.

Zeitdaten werden von der Software entsprechend der Arbeitszeitregelungen bewertet und an die Entgeltabrechnung sowie Finanzbuchhaltung weitergegeben.

Personalsoftware Personalwesen Entgeltabrechnung

Zeitwirtschaft

Zeiterfassung und Zeitabrechnung gehen in HANSALOG Hand in Hand. Mitarbeiter erfassen Arbeitszeiten in der Software oder mit einem im Betrieb installierten Zeiterfassungssystem. Die passende Hardware ist ebenfalls bei HANSALOG erhältlich. HR-Mitarbeiter können die Arbeitszeiten aller Mitarbeiter anzeigen, kontrollieren, bearbeiten, auswerten und planen. Die erfassten Zeitdaten werden nahtlos an die Lohn- und Gehaltsabrechnung übergeben. Ein Abwesenheitskalender mit Filterfunktion erleichtert die Auslastungsplanung auf Abteilungsebene. So können Sie Engpässen rechtzeitig vorbeugen.
Mitarbeiter können in HANSALOG Zeitwirtschaft ihren Zeitkontostand und den Resturlaub für das laufende Jahr nachschauen.

Zeiterfassung

  • Blitzschnelle Erfassung über Schaltflächen (Kommt, Geht, Dienstgang)
  • Kontrolle und Bearbeitung der Zeiteinträge durch HR-Mitarbeiter
  • Datenschutz durch Berechtigungssystem
  • Automatische Speicherung der Änderungshistorie
  • Anzeige von Salden
  • Genehmigungsläufe einstellbar
  • Elektronische Stempeluhr, Endgeräte liefert HANSALOG
  • Übergabe der Zeitdaten an HANSALOG Entgeltabrechnung
  • Auswertungen über Zeiträume, Abteilungen, Mitarbeiter
  • Soll-Ist-Vergleich
  • Individuelle Zeitmodelle

Kalender

  • Jahresübersicht
  • Buchen von Abwesenheiten
  • Zeitmodellzuweisungen, z. B. Schichtplanung

Planer

  • Planer mit Zeitleistendarstellung
  • Zeitraum beliebig einstellbar
  • Anzeige sämtlicher Fehlzeiten
  • Filtern nach Abteilungen und Personalgruppen

Überall anschlussfähig

Die Zeitwirtschaft benötigt Schnittstellen sowohl zu Hard- als auch Software. Sie kann auch über Smartphone, PDA, Telefon oder Mitarbeiterportal zur Verfügung gestellt werden.

Über eine Datenbank-Schnittstelle oder mittels Datei-Austausch kommuniziert die Zeitwirtschaft mit den übrigen Modulen der Personalwirtschaft: Mit der Entgeltabrechnung, Reisekostenabrechnung, Finanzbuchhaltung und Personalmanagement. Dabei funktioniert der Datenaustausch nicht nur in eine Richtung. Stammdaten der Mitarbeiter sind ein Beispiel für Importe, Reports sind ein Beispiel für Exporte aus der Zeitwirtschaft.

 Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann sprechen Sie uns an. 
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein persönliches Angebot.