• HANSALOG die Software für das Personalwesen. Endgeltabrechnung, Lizenz

Software für die Entgeltabrechnung

Mit Entgeltabrechnungssoftware Payroll-Prozesse optimieren und automatisieren

Die Entgeltabrechnung gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben in Unternehmen, denn Löhne und Gehälter müssen unter allen Umständen korrekt und pünktlich ausgezahlt werden. Deshalb erfordert die Entgeltsachbearbeitung gut ausgebildete Fachkräfte, die stets auf dem aktuellen Stand der Tarife, Sozialversicherungsregeln und Steuergesetze sind. Wenn Payroll-Outsourcing an Experten für Sie keine Lösung ist und die Entgeltabrechnung intern abgewickelt wird, benötigt Ihr Unternehmen eine Software, mit der sich die Workflows möglichst fehlerfrei und automatisiert abbilden lassen.

HANSALOG bietet Ihnen eine Entgeltabrechnungssoftware, die sich problemlos in Ihre IT-Landschaft integrieren lässt und mit der Sie auf der sicheren Seite sind. Die Abrechnung der Löhne und Gehälter läuft mit unserer Softwarelösung automatisiert ab. Sozialversicherungsbeiträge und Steuern bereitet das Programm fix und fertig für den Online-Versand vor. Unsere ITSG-zertifizierte Software ist immer auf dem aktuellen Stand der Tarife, Regeln und Gesetze und kann branchenunabhängig sowie tarifunabhängig für die Entgeltabrechnung genutzt werden – und das unbegrenzt mandantenfähig!

Ihre Vorteile: Der Einsatz unserer Gehalts- und Lohnabrechnungssoftware reduziert Fehler, erhöht die Effizienz Ihrer Sachbearbeiter und kann den gesamten Payroll-Prozess in Ihrem Unternehmen optimieren.

Elektronische Meldeverfahren, Automatisierung der Lohnarten oder automatisch erzeugte Wiedervorlagen sind Beispiele dafür, wie HANSALOG die Entgeltabrechnung vereinfacht. Auswertungen jeder Art sind möglich, etwa um ein Kennzahlensystem für die Personalarbeit zu schaffen. Auch Plankosten lassen sich hochrechnen. Damit liefern Sie wertvolle Informationen für Unternehmensentscheidungen.

Unsere Software zur Entgeltsachbearbeitung hat die jährlich stattfindende Prüfung des GKV-Spitzenverbandes erneut gemeistert und das ITSG-Zertifikat erhalten. Damit ist sie eine zertifizierte Softwarelösung für die maschinelle Erstellung und Übertragung von Meldungen und Beitragsnachweisen in der Sozialversicherung.

Außerdem lässt sich unsere Entgeltabrechnungssoftware problemlos um andere HANSALOG Module erweitern, sodass damit auch Personalmanagement, Zeitwirtschaft und Reisekostenabrechnung automatisiert und optimiert werden können.

Den Umgang lernen Sie in unseren praxisnahen Schulungen und Seminaren, in denen wir Einsteiger und Profis fit für HANSALOG machen. Und bei Bedarf lagern Sie die IT-Administration einfach in unsere Rechenzentren aus und mieten die Software zur Entgeltabrechnung!

Oberfläche

Das Wichtige schnell erfasst

Die Software ist übersichtlich gestaltet. Über den Explorer haben Sie Zugriff auf alle Funktionen, die Sie für die Entgeltabrechnung benötigen. Wie Sie Ihre Aufgaben und Prozesse ordnen, entscheiden Sie selbst. Die Personalstammdaten sowie sämtliche Informationen, die im Zuge der Abrechnung von Löhnen und Gehältern übermittelt werden müssen, geben Sie über klar strukturierte Masken ein. Archivierte Dokumente oder E-Mails sind nur einen Mausklick entfernt. So unterstützt HANSALOG Sie dabei, effizienter zu arbeiten.

In unserer Software ist alles darauf ausgelegt, die Entgeltabrechnung zu vereinfachen. Auch ein Analysieren nach Bedarf ist möglich: Was auch immer Sie im Zuge der Payroll-Workflows wissen möchten, Sie können sich erforderliche Informationen über Mitarbeiter selektieren. Gesetzliche Auswertungen sind bereits vordefiniert, was Zeit spart und Fehler minimiert. Mithilfe des Statistikmanagers lassen sich aber auch individuelle Analysen erstellen, deren Ergebnisse beispielsweise als Excel-Liste ausgegeben werden. Alle Informationen rund um die Entgeltabrechnung erfassen Sie mit HANSALOG schnell und einfach.

Personalsoftware Personalwesen Entgeltabrechnung
Features

Flexibel. Modular. Erweiterbar.

Verbinden Sie die Vorteile einer Standardlösung zur Entgeltabrechnung mit der Möglichkeit zur flexiblen Konfiguration. Abrechnen lassen sich im Standard alle Tarife und Branchen. Besonderheiten in Bezug auf Abrechnung, Sozialversicherungsmeldung oder Versteuerungsformen, die meist Spezialwissen und permanente Weiterbildung erfordern, sind bereits enthalten, werden laufend aktualisiert oder können über Zusatzmodule hinzugefügt werden.

Sie können die HANSALOG Entgeltabrechnungssoftware außerdem jederzeit um Module für Personalmanagement, Reisekostenabrechnung und ERPsocial für WfbM erweitern, damit sich Payroll-Prozesse und verwandte Workflows so effizient wie möglich gestalten lassen. Auch die Zeiterfassung lässt sich mit einer Softwarelizenz in das Modul für die Entgeltsachbearbeitung integrieren. So kann HANSALOG als modular aufgebaute Komplettlösung für Ihr Unternehmen genutzt werden.

Lohn- und Gehaltsabrechnungen lassen sich mit HANSALOG nicht nur schneller und einfacher erstellen, sondern auch flexibel übergeben. Ob per Download im Mitarbeiterportal, per Post oder auf einem anderen Weg bestimmen Sie selbst. Flexibilität trotz eines gewissen Grades der Automatisierung ist es, was unsere Software zur Entgeltabrechnung ausmacht und die internen Prozesse in ihrem Unternehmen optimiert!

Möglichkeiten der Übergabe der Entgeltabrechnung.

Möglichkeiten der Übergabe der Entgeltabrechnung.

Komfortable Standardlösung

  • Abrechnung aller Tarife und Branchen

    • ERA
    • Heuer
    • Hafentarif
    • TVöD
    • Baulohn
    • Haustarife
    • Aushilfen

  • Elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM)

  • Elektronische Lohnsteuerbescheinigung

  • Elektronische Lohnsteuervoranmeldung

  • Automatischer Lohnsteuerjahresausgleich durch den Arbeitgeber

  • Abbildung aller Durchführungswege der 

  • betrieblichen Altersvorsorge im BAV-Modul

  • Bildung von Wertguthaben

  • Berechnung von Altersteilzeit

  • Berechnung von Pfändungen

  • Verwaltung von AG-Darlehen

 

 

  • DEÜV-Meldeverfahren von der ITSG zertifiziert

  • Automatische Beitragssatzanpassung bei den Krankenkassen

  • Automatische Berechnung Zuschuss zum Mutterschaftsgeld

  • Elektronische Stammdatenabfrage bei den Berufsgenossenschaften

  • Erstattungsverfahren für die U1 und U2 (AAG)

  • Abrechnung für behinderte Menschen in geschützten Einrichtungen

  • Elektronische Schwerbehindertenberechnung und -meldung

  • Beitragserhebung und Meldeverfahren für berufsständische Versorgungswerke

  • Verdiensterhebungen und Statistiken für alle Statistischen Landesämter, das Bundesamt und die EU

  • Ausgabe von Daten im CSV-Format

  • Schnittstelle zu Standard-Fibu Automatisiertes Führen und Abrechnen der Zeiten 

  • beispielsweise für Urlaub, Krankheit, Freizeitguthaben

  • Kopieren von Lohnarten, Krankenkassen, Firmentabellen - einzeln oder gesamt

  • Automatische Umbuchung von Personal

Besonderheiten der Entgeltabrechnung

  • Netto-Brutto-Hochrechnung als laufendes Entgelt und/oder Einmalentgelt

  • Automatische Tariferhöhungen, auch rückwirkend

  • Wahlfreie Eingabe von Warngrenzen

  • Nachträgliche Tariferhöhung möglich, mit Anpassung der Durchschnitte

  • Abrechnung von unständig Beschäftigten 

  • Knappschaftsabrechnung 

  • Heuerabrechnung für die Seeschifffahrt

  • Studenten

Zusatzmodule

  • Firmenindividuelle Akkordberechnung

  • Kurzarbeitergeld

  • Ausgabe der Personaldaten für die Steuerprüfung (IDEA-/DLS-Schnittstelle)

  • Statistikmanager für die Erstellung von individuellen Auswertungen

  • Plankostenhochrechnung - Berechnung der Personalkosten in verschiedenen Szenarien

  • EEL-Bescheinigungsverfahren mit Anfrage Vorerkrankungen 

  • Zahlstellenmeldeverfahren (ZMV) 

  • Sofortmeldungen 

  • Schnittstellen zur Zeiterfasssung 

  • Audit

Aushilfen

  • Geringfügig Beschäftigte

    • Geringverdiener (Minijobs)
    • Kurzzeitig Beschäftigte

Sozialversicherungsmeldung

  • Selektionsprüfung 

  • DEÜV 

  • Maximaler Versorgungsbezug 

  • Umlageermittlung 

  • Knappschaftsabrechnung

  • Heuerabrechnung für die Seeschifffahrt 

  • Automatisierte Privat- und Freiwilligenbeitragsabführung 

  • Automatische SV-Tage-Ermittlung und Berechnung der Beiträge der privat oder freiwillig Versicherten 

  • KVDR-Abrechnung

Besondere Versteuerungsformen

  • Einmalentgelt

  • Mehrjahresversteuerung

  • Abwälzung der Pauschalsteuer auf die Arbeitnehmer mit verschiedenen Prozenten

  • Doppelbesteuerungsabkommen

Technische Daten

Integrationsfähig

Unsere Softwarelösung für die Entgeltabrechnung lässt sich in Ihre IT-Landschaft integrieren sowie auf allen gängigen Betriebssystemen und Datenbanken betreiben. Als Abrechnungsprogramm ist HANSALOG zügig eingeführt und kann auch über Intranet oder Internet laufen, damit Personalarbeit und Entgeltabrechnung dezentral gestaltet werden können.

Ihre Effizienz entfaltet unsere Entgeltabrechnungssoftware, wenn sie als integrierte Lösung ohne Schnittstellen eingesetzt wird. Falls Sie bereits Teillösungen für die Personalarbeit im Portfolio Ihrer IT-Landschaft haben, müssen Sie auf diese nicht verzichten. Die Anpassung an andere Systeme ist mit HANSALOG reibungslos möglich. So kann unsere Software zum Beispiel an die Zeit- oder Akkorderfassung, Buchhaltung, Kostenrechnung oder Reisekostenabrechnung angepasst werden und ist somit eine integrationsfähige Lösung für mehr Effizienz durch Automatisierung.

Personalsoftware Personalwesen Entgeltabrechnung

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Zum Kontaktformular

 Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sprechen Sie uns einfach an. 
Gerne unterbreiten wir Ihnen Ihr persönliches Angebot.